Werkstattkonzert

Fr, 15. Juni 2018 – 20:15

White Pulse ist Trump-Jazz – Wut und Frustration der Bedeutungslosen, die sich ihrer Bedeutungslosigkeit bewusst geworden sind. Aufgestaute Enttäuschung infantiler Allmachtsfantasien und unbändiger postpubertärer Trotz auf der Suche nach einem Ventil. Und findet sich kein Sinn, so finden sich zumindest Opfer. Denn ohne Ventil kommt es zur Explosion. Und die Explosion hat weder Richtung noch Ziel, sondern ist reine Intensität und reine Destruktion.
White Pulse macht Freude. Fernab aller akademischer Kategorien haben sich Florian Kolb, Pablo Lienhard und Philipp Saner ein musikalisches Kollektiv geschaffen, in dem nichts passiert, was nicht passieren muss und doch alles passiert, was passieren kann. Die Band ist anarchistisch und bewegt sich von einem ekstatischen Höhepunkt zum nächsten, oftmals komplett ohne Bindeglied.

Pablo Lienhard, sax/electronics
Philipp Saner, guit/electronics/voice
Florian Kolb, drums
www.workoutjazz.com

MusikerInnen
  • Pablo Lienhard – Sax, Elektronik
  • Philipp Saner – Gitrarre, Elektronik
  • Florian Kolb – Schlagzeug
Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht