Werkstattkonzert

Fr, 20. April 2018 – 20:15

Jeroen Visser (Elektronik, Analoge Synths)/ Raimund Vogtenhuber (Elektronik, Synths, Klangdevices)

Titel: Auf Abwegen

Das Duo beschreitet Wege zwischen amorphen Klangflächen, verschrobenen Elektroniksounds und verspielten Geräuschimprovisationen. Zwei Speziallisten für Improvisation mit Elektronik treffen aufeinander und versuchen im musikalischen mit- und gegeneinander die Abgründe und Untiefen der elektronischen Klangwelten zu kartographieren und zu durchwandern.

Jeroen Visser ist Musiker, Komponist und Sounddesigner, geboren in Holland, wohnt in Zürich.Er arbeitete mit The Ex, Tom Cora, The Honkies und vielen anderen. Er spielte mit The Pale Nudes und war kürzlich mit dem Trio Kazanchis mit dem äthiopischen Instrumentalisten Mesele Asmamaw auf Tour.

www.121234.net/


Raimund Vogtenhuber ist Komponist und Medienkünstler und Grafikdesigner. Musiker mit Laptop zwischen zeitgenössischer Musik und Jazz. Spielt mit Trio ZaVoCC, mit Sängerin Claudia Cervenka und vielen ander Impro-Besetzungen. Kompositionen von Instrumentalstücken und Interdisziplinären Projekten mit und ohne Elektronik.

www.vogtenhuber.com

MusikerInnen
  • Jeroen Visser – Electronics, Synthesizer
  • Raimund Vogtenhuber – Gitarre, Electronics, Synthesizer
Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht